Bardolino liegt in der Nähe der Hauptstadt Garda.

Eine von den großen Städte dieses Gebietes seind, findet man in diesem Gebiet Geschäfte mit Kleidung und Schuhe, aber auch Geschäfte mit Weine oder mit Produkte von traditioneller Kunst.

Der Hafen mit Wasserfahrzeuge und das im Norden der Stadt befindliche Wasserbad sind auch ein wichtiger Anziehungspunkt, neben der Wasserfahrt mit dem Boot oder Schiffchen auf den See, während man essen, tanzen kann oder sich einfach vom alltäglichen Stress trennen kann.

Leider, aus dem Gesichtspunkt des Verkehrs, erträgt auch diese Stadt wegen der Ballung, darum am besten ist, zu Fuß spazierenzugehen. So kann man auch die Weinrebebepflanzungen, das Weinmuseum, Olivenölmuseum, aber auch die in den XI. – XII. Jahrhunderte gebauten Kirchen San Severo und San Vito besichtigen.

Wohnungen in Bardolino am Gardasee

Bardolino, Italien

Seitenanfang